Akkus & Ladegeräte


Nitecore - Digicharger D4 - Ladegerät (4-fach)

Xtar - VC4 - Ladegerät (4-fach)

Nitecore - Digicharger D2 - Ladegerät (2-fach)

Vorteile eines Akkus von VAPSTORE®:

  • Mit Ersatzakkus verpasst Du keine Dampf-Session
  • Enorm ausdauernde Akkus dank Lithium-Ionen-Technologie
  • Der Einsatz von Ersatzakkus schont auf Dauer die Akkuleistung

Nitecore - Intellicharger i4 - Ladegerät (4-fach)

Xtar - VC2 Plus Master - Ladegerät (2-fach)

Efest - IMR26650 5200mAh 40A

Sony - Konion VTC6 Akku - 3000mAh

Efest - IMR26650 4200mAh Green 50A

Sony - Konion VTC5 18650 Akku - 2600mAh

Sony - Konion VTC5A 18650 Akku - 2600mAh

Samsung - INR 18650-30Q Akku - 3000mAh

LG - INR18650HG2 20A Akku - 3000mAh

Samsung - INR 18650-25R Akku - 2500mAh

E Zigarette Akkus kaufen bei VAPSTORE®

Sehr viele E-Zigaretten sind mit austauschbaren, wieder aufladbaren Akkus bestückt. Während kleine Modelle mit einem Akku auskommen, gibt es Box-Mods, die bis zu vier Batterien aufnehmen können. Immer leistungsfähigere Geräte mit bis zu 200 Watt müssen entsprechend mit Strom versorgt werden.

Wie lange der Akku in der E Zigarette hält, ist natürlich stark von dem persönlichen Dampfverhalten und den vorgenommenen Einstellungen abhängig. Bei dem Dampfen mit hohen Temperaturen oder mit sehr geringen Widerständen wird generell mehr Energie verbraucht als zum Beispiel bei dem Dampfen mit 10 - 20 Watt und 1,5 Ohm. Also ist der E Zigaretten Akku schneller entladen, wenn sub-ohm gedampft wird.

Wir haben die passenden 18650 Akkus für E Zigaretten

Für die E-Zigarette werden 18650 Akkus verwendet. Diese Bezeichnung weist auf die Maße des Stromspeichers hin. 18650 bedeutet 18 mm Durchmesser und 65 mm Länge und die 0 beschreibt die runde Bauform. Für die Verwendung in E-Zigaretten sind nur die Akkumulatoren ohne erhabenen Pluspol vorgesehen. Das hängt mit der Bauweise der Akkuträger zusammen, Akkus mit Pluspol können nicht in die E Zigaretten eingelegt werden. 18650er Batterien sind Lithium Ionen Akkus, das bedeutet sie weisen eine höhere Nennspannung auf und sie haben eine höhere Speicherkapazität als die NiMH-Akkus. Die Lithium-Ionen-Akkus sind sehr ausdauernd und können bis zu 600x nachgeladen werden. Heute sind viele E-Zigaretten mit einem Dual-Circuit-Protection System ausgestattet, und sind damit zuverlässig gegen Entladung und Überladung des 18650 Akkus in dem Gerät geschützt.

Richtiges Laden der E-Zigaretten Akkus verlängert die Lebenszeit

Je länger die einzelnen Akkus in der E-Zigarette in Betrieb sind, desto kürzer werden die Ladeintervalle, daher empfiehlt es sich mehrere Akkus auf Vorrat zu halten und öfter zu wechseln. Annähernd alle Akkuträger werden mit einem USB-Ladekabel verkauft, aber nur die Wenigsten mit entsprechenden Akkus. Natürlich können verschiedene E Zigaretten Ladekabel in unserem Shop nachbestellt werden.

Bei der herkömmlichen Verwendung der Akkus in Akkuträgern beziehungsweise E-Zigaretten sind Probleme wie Selbstentladung oder Ausgasung die absolute Ausnahme. Diese Schwierigkeiten treten meist nur bei zweckentfremdeten Anwendungen auf. Zudem verfügen die meisten Akkuzellen über einen eingebaute Schutzfunktion welche die Tiefenentladung oder Überladung zuverlässig verhindert. Das richtige Laden der E-Zigaretten Akkus ist wichtig, um die Lebensdauer hoch zu halten. Bei nahezu allen E Zigaretten sind 18650 Akku Ladegeräte dabei. Bei einem Akkustand von 40% sollte wieder nachgeladen werden, bei Werten unter 30% wird der E Zigarette Akku übermäßig beansprucht, daher ist es besser rechtzeitig nachzuladen. Die Leistungsfähigkeit eines normal beanspruchten Akkus sinkt im Laufe der Zeit. Nach ca. 3 Jahren ist der Akku nur noch halb so produktiv wie bei dem Neukauf. Mit der richtigen Handhabung kann die Lebensdauer eines E Zigaretten Akkus aber enorm verlängert werden.