JUUL Promo

Das hat geklappt - Lade Warenkorb neu...

Sonderkonditionen: Vaporizer für Cannabis-Patienten

VAPSTORE® Team - 01.03.2015 11:27

Das Thema „Anwendung von Cannabis in der Medizin“ wird in diesen Wochen und Monaten weltweit kontrovers diskutiert und das Thema wird nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland immer populärer. Im Jahre 2008 erhielten erste deutsche Patienten „Cannabis auf Rezept“, mittlerweile zählt die Bundesopiumstelle mehrere hundert Patienten, die auf legalem Wege an Ihr Medikament kommen dürfen.

Oftmals werden die enormen Kosten hierfür aber nicht von den Krankenkassen übernommen, sondern lasten auf den Schultern, des ohnehin schon belasteten, Patienten.

Vaporizer für medizinisch sinnvolle Inhalation von Wirkstoffen aus Cannabis

Der Einsatz eines Vaporizers findet seine Bestimmung nicht nur in der Aromatherapie, sondern wird auch von oben genannten Cannabis Patienten immer öfter für die Wirkstoffinhalation verwendet. Wie bei allen anderen festen Kräutern, kommt es auch bei der Kombination „Vaporizer/Cannabis“ zu keiner Verbrennung des pflanzlichen Trägermaterials. Durch den, je nach Aufbau des Verdampfers, erhitzten Luftstrom bzw. die erhitzte Füllkammer, werden lediglich die Wirkstoffe aus dem Cannabis gelöst (THC/CDB) und auf eine inhalationsfähige Basis, in diesem Fall ein Dampfgemisch, gebracht. Die gesundheitlichen Risiken werden dadurch auf ein Minimum reduziert, sodass dieses Thema gerade für Nichtraucher interessant sein wird.

Nichts desto trotz empfehlen wir, vor Beginn einer Wirkstofftherapie mit einem Vaporizer immer ihren behandelnden Arzt zu Rate zu ziehen und mit diesem ausgiebig über dieses Thema zu sprechen.

Unser Beitrag zum Thema „Cannabis als Medizin“

Wie bereits oben aufgeführt müssen die Kosten für den Kauf von medizinischem Cannabis oftmals vom Patienten selbst getragen werden und werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Je nach Menge und Verbrauch entstehen dadurch oftmals enorme Beträge und hohe Belastungen für den Patienten.

Wir von Vapstore.de, kommen allen Cannabis Patienten, mit besonderen Konditionen entgegen. Bitte kommen Sie auf uns zu und wir erstellen Ihnen ein ganz besonderes Angebot zu speziellen Sonderkonditionen - Hierzu benötigen wir von Ihnen:

  • Ihre vollständige Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum
  • Ihren bewilligten BfArM Antrag zur medizinischen Verwendung von Cannabis und/oder Eigenanbauas gewünschte Gerät
  • Das gewünschte Gerät

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welcher Vaporizer für Ihren Zweck der Richtige ist, stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Seite.

Kommentare

benötige ein gerät, welches man mit einer hand bedienen und reinigen kann. habe nureinen arm zur verfügung. lg michael #### Antwort vom VAPSTORE Team: Hallo Michel, rufe uns hierzu am besten während unseren Öffnungszeiten an. Sicher finden wir etwas für Dich.

Michael Scherlitz, 21.03.2017 18:46

Kommentar eingeben

Zeit bis zum nächsten Versand:
:
:
: