Das hat geklappt - Lade Warenkorb neu...

Sub ohm dampfen, was ist das?

VAPSTORE® Team - 13.06.2017 14:43

Vielleicht schon beim Kauf Deines Starterkits bist Du auf den Begriff Sub ohm dampfen gestoßen, als Einsteiger hat Dich das ganze technische Blabla aber wahrscheinlich kein bisschen interessiert, es sollte ja zunächst nur eine gesündere Alternative zu gefährlichen Tabak-Zigaretten her.

Wie raucht man E-Zigarette?

Vorsicht: Sage niemals, dass du eine E-Zigarette rauchst, das stimmt nämlich technisch nicht und könnte einige eingeschworene Vaper erzürnen. Durch das Erhitzen der Verdampferflüssigkeit spricht man, wie auf der Hand liegt, vom dampfen. Wenn Du als Neuling also einfach nur dampfen willst, beispielweise mit einem Eleaf iStick Pico Starterset, sind Leistung, Füllvolumen, oder ohmscher Widerstand zu Beginn zweitrangig. Sicherlich wirst Du mit der Zeit etwas tiefer in dieses Hobby einsteigen und vielleicht bald Dein eigenes Liquid anmischen oder vielleicht sogar einen Verdampferkopf selbst wickeln. Mit dieser Entwicklung wird sich auch deine Inhalationsmethode gegebenenfalls verändern. Steigen wir also ein wenig tiefer in die hohe Kunst und Wissenschaft des Dampfens ein. 

Sub ohm dampfen Erklärung

Wie dampft man richtig Sub ohm?

Sub ohm dampfen bezieht sich auf den Widerstand der im Coil integrierten Heizwendel. Je nach eingestelltem Modus Deines Akkuträgers werden die Heizdrähte mit mehr oder weniger Widerstand erhitzt. Betreibt man den Box Mod etwa unter 1,0ohm, befindet man sich im Sub ohm Bereich. In den Anfangszeiten des elektronischen Rauchens war dies nur Experten, Schraubern und Tüftlern vorbehalten, da mit eigenen Umbauten der Widerstand gesenkt wurde, davon können wir nur abraten, zumal es heutzutage zahlreiche fertige Starterkits zu kaufen gibt, die weit unter 1ohm Widerstand leisten können, zum Teil sogar bis zu 0,05ohm.

Ist Sub Ohm Dampfen gefährlich?

Niedrige Widerstände haben unterschiedliche Auswirkungen auf das Dampfen an sich und das verwendete Material. Positiv herauszustellen ist die enorme Steigerung der Dampfmenge, die wirklich beeindruckend herüberkommt. Einige Sub ohm Dampfer schwören sogar darauf, dass auch das entfaltete Aroma intensiver und besser sei, aber in dieser Hinsicht gibt es keine klare Ansicht, eindeutig hingegen ist der intensivere Flash, der natürlich äußerst attraktiv ist. Allerdings entsteht mit dem Sinken des Widerstands auch mehr Hitze, dadurch wird der Coil als gesamtes natürlich ebenfalls heißer, sowie der Verbrauch von Liquid ansteigt, was auf Dauer zu erhöhtem Verschleiß führt und damit Mehrkosten mit sich zieht. Verwendet man ein Starterkit, das bereits ab Werk diese niederen Ohmbereiche abdeckt, entsteht kein Mehrrisiko. In der Regel inhaliert man den leckeren Dampf im Sub Ohm Modus direkt in die Lunge, deshalb nennt man diese Zielgruppe auch Lungendampfer .

Wie dampft man auf Backe?

Entgegen der direkten Inhalation in die Lunge, die auch oft bei Shishas praktiziert wird, kann man E-Zigaretten auch auf die gleiche Weise wie Tabak-Zigaretten mit der Mouth-to-Lung Methode einatmen. Das bedeutet, dass der Dampf zuerst in den Mund und erst anschließend in die Lunge inhaliert wird. Die Leistungsansprüche an das Material sind bei dieser Methode wesentlich geringer, es genügen Akkuträger schon mit einer Leistung von gerade einmal 20 bis 30W, beim Sub ohm dampfen wird gern einmal das drei- bis sechsfache gefordert. Mit dem höheren Widerstand der im Schnitt bei 1,2 bis 1,8ohm liegt, bleibt auch der inhalierte Dampf angenehm kühl, selbst wenn man nicht gerade ein erfrischendes Menthol Liquid verdampft. Diese Faktoren spielen auch im Hinblick auf den Verschleiß eine ganz entscheidende Rolle. Backendampfer benötigen weitaus weniger Liquid und können Coils länger verwenden, bevor sie verschlissen sind.

Egal welcher Dampfertyp Du bist, in unserem Premium Vape Shop findest Du Komplettsets und Einzelteile zum Bauen deines Wunschkits nach eigenem Gusto. VAPSTORE® greift dabei auf langjährige Erfahrungen der engagierten Mitarbeiter zurück und kann Dich telefonisch oder per Mail kompetent beraten. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Kommentar eingeben

Zeit bis zum nächsten Versand:
:
:
: