JUUL Promo

Das hat geklappt - Lade Warenkorb neu...

Lohnt sich ein Vaporizer für mich?

VAPSTORE® Team - 29.10.2013 20:19

Lohnt sich ein Vaporizer für mich?

Letztendlich musst Du selbst entscheiden, ob sich ein Verdampfer für Dich lohnt und ob er Dir die Anschaffungskosten wert ist. Folgende Zeilen sollen Dir bei Deiner Entscheidung helfen und einige wichtige Fakten offenlegen, die Du mit in Deine Überlegungen zum Kauf Deines ersten Phytoinhalations-Gerätes mit einbeziehen kannst.

Also, ist ein Vaporizer sein Geld wirklich wert?

Den gesundheitlichen Aspekt mal absolut außen vor gelassen - Hierbei lohnt es sich bereits ab der ersten rauch- bzw. nikotinfreien Inhalation - sind es nun doch einige Euro, die ein solches Gerät in der Anschaffung kostet. Einige Anwender, die sich für den Kauf eines Vaporizers entschieden haben, haben berichtet, dass sie zu Beginn der ersten Inhalation etwas enttäuscht waren und hier und da auch mal Gedanke aufkam, ob diese Anschaffung nun wirklich ihr Geld wert wäre. Allerdings, so bekamen wir es nahezu von allen „Zweiflern“ bestätigt, verflogen diese Bedenken oftmals ganz schnell. So berichteten fast alle User von einem absolut purem und einzigartigem Geschmackserlebnis, das sie bis dato noch nicht kannten - Im Nachhinein völlig klar, denn ein Verdampfer verbrennt nicht, ein Verdampfer vaporisiert.

Sämtliche Stoffe, die wir beispielsweise als „peltziges“ Gefühl auf der Zunge oder als Kratzen im Hals wahrnehmen, werden, die Idealtemperatur für das jeweilige Ausgangsmaterial, vermieden und es verflüchtigen sich ausschließlich die Aroma- und natürlich die Wirkstoffe. Diese werden bei dieser Art der Inhalation wesentlich besser vom Körper aufgenommen und verarbeitet, was letztendlich die Wirkung wesentlich beschleunigt und natürlich auch verstärkt.

Wie kann ich mit einem Verdampfer noch sparen?

Bei der regulären Inhalation von Ausgangsmaterial in Form des Rauchens oder des Verräucherns wird etwa 1/3 der Aroma- und Wirkstoffe, während den „Rauchpausen“ in die Umgebungsluft abgegeben und ist somit für den Anwender nicht weiter verwertbar. Die Wohnung hingegen stinkt nach kaltem Qualm.

Beim Vaporisieren passiert das nicht – Je nach Aufbau des Gerätes wird entweder der Ballon verlustfrei mit aroma- und wirkstoffhaltigem Dampf gefüllt und kann je nach Belieben inhaliert werden oder aber die Freigabe bzw. die Erhitzung des Materials erfolgt immer erst nach Knopfdruck. Wird nicht Inhaliert, wird auch nichts verloren bzw. je nach Verdampfer verschwindend wenig. Dadurch ist die nicht zu unterschätzende „Verschwendung“, wie sie beim regulären Verräuchern der Fall ist, gleich Null. Direkt und indirekt benötigen Sie durch diese Form bis zu 40% weniger Ausgangsmaterial, sei es in fester oder ölhaltiger Form.

Muss es wirklich ein Gerät für 150+ Euro sein? Auf diversen Auktionsseiten und anderen Shops habe ich schon Vaporizer für weniger als 25 Euro gesehen!

Sicherlich ist das Verdampfen mit einem günstigen Vaporizer immer noch gesünder oder ergiebiger als das Verräuchern selbst. Allerdings solltest Du beachten, dass zwischen der perfekten Temperatur zur optimalen Wirkstofffreigabe und dem Verbrennen durch Überhitzung des Basismaterials oftmals nur ein schmaler Grat liegt.

Vaporizer RechnerUnsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es günstige bzw. billige Geräte oftmals nicht schaffen, die voreingestellte optimale Temperatur konstant zu halten. Du solltest Dich als nicht von zu erreichenden Maximaltemperatur des Verdampfers und dem günstigen Preis blenden lassen, letztendlich sollen alle Aroma- und Wirkstoffe, also der komplette Inhalt, und nicht nur das erste Viertel der Kräuterkammer, gleichmäßig verdampft und inhaliert werden können. Bei uns Vapstore.de findest Du ausschließlich professionelle Vaporizer von hochwertigen und namhaften Herstellern sowie Phyto-Inhalationsgeräte von der ganzen Welt, die genau diese Eigenschaften mitbringen. Alle elektronischen oder gasbetriebenen Verdampfer in unserem Shop sind mit modernsten Komponenten ausgestattet, um Dir einen mehr als spürbaren Mehrwert gegenüber dem regulären Verräuchern zu bieten.

Als kleines Feature findest Du in unserem Shop bei jedem Tisch- oder Mobilverdampfer einen praktischen Amortisierungsrechner. Mit diesem kannst Du, nach Eingabe Deines etwaigen Verbrauchs sowie weiterer Details zu Deinem Konsum, ganz leicht herausfinden, nach wie vielen Wochen sich das Gerät für Dich rechnet – Du wirst verblüfft sein, ein Vaporizer lohnt sich schneller, als du vielleicht denkst. Natürlich erfolgen sämtliche Angaben nur in Deinem Browser, werden also nicht auf unseren Servern gespeichert.

Nun, wir hoffen, Dir mit diesen Zeilen etwas „Last von den Schultern“ genommen zu haben und Dir Deine Entscheidung etwas erleichtert zu haben. Falls Du Fragen rund um den Kauf eines Verdampfers hast oder noch weiteren Input rund um dieses interessante Thema brauchst, sind wir gerne für Dich da!

Kommentar eingeben

Zeit bis zum nächsten Versand:
:
:
: