Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren Verstanden

Liquids ohne Nikotin


Sind Liquids ohne Nikotin das Endziel aller Dampfer?

Nahezu jeder renommierte Liquidhersteller bietet heute seine Produkte nicht nur mit unterschiedlichen Nikotinkonzentrationen, sondern zudem auch Liquids ohne Nikotin an. Dieses Angebot resultiert aus zwei grundlegenden Fakten, welche die Erfahrung dieser Hersteller über die Jahre gezeigt hat. Zum einen möchten natürlich viele Umsteiger, die vom Rauchen auf das Dampfen wechseln, die Nikotinmenge im Liquid nach und nach herunterdosieren, bis sie ihre Nikotinsucht hinter sich gelassen und bei den Liquids ohne Nikotin angelangt sind. Zum Zweiten möchten sich viele Dampfer nicht die vorgegebene Nikotinkonzentration in den Fertigliquids binden und das Nikotin eigenständig in einer individuellen Konzentration zugeben. In beiden Fällen sind die Liquids ohne Nikotin natürlich eine ideale Lösung. Die Dampfer können somit Schritt für Schritt aus der Nikotinsucht aussteigen, bis sie letztendlich nur noch Liquids ohne Nikotin dampfen. Oder es besteht die Möglichkeit, die Liquids ohne Nikotin mit der gewünschten Nikotindosis eigenständig zu „aufzupeppen“.

Warum überhaupt Liquids ohne Nikotin dampfen?

Die Frage, die sich nun eventuell viele Anfänger stellen, ist mit Sicherheit, warum viele Dampfer überhaupt Liquids ohne Nikotin dampfen und nicht gleich ganz aufhören. Haben sie doch ihre Nikotinsucht erfolgreich überwunden, oder nicht? Die Antwort auf diese Frage ist einfach: aus Gewohnheit. Langjährige Raucher greifen aus zwei Gründen immer wieder zur Zigarette: aufgrund der Nikotinsucht und wegen des Rituals. Bereits der Griff zur Zigarette und zum Feuerzeug und das Ziehen am Glimmstängel kann in vielen Fällen für Entspannung und Erleichterung sorgen. Ebenso verhält es sich beim Dampfen von Liquids ohne Nikotin. Alleine der Zug am Driptip und das Inhalieren und Ausatmen des warmen Dampfs wirkt sich auf viele Dampfer ungemein entspannend aus. Und auf diese Entspannung müssen die Dampfer mithilfe der Liquids ohne Nikotin grundsätzlich nicht verzichten. Des Weiteren ist natürlich auch der Genuss ein wichtiger Faktor für viele Dampfer, nicht komplett mit dem Dampfen aufzuhören. Vor allem langjährige Dampfer wissen garantiert das ein oder andere Aroma in ihrem Liquid zu schätzen und freuen sich jeden Tag erneut über das perfekte Geschmackserlebnis, welches sie durch das Dampfen erhalten. Mithilfe der Liquids ohne Nikotin können die Dampfer auch weiterhin ihr bevorzugtes Aroma genießen, jedoch ohne sich weiterhin in der Nikotinsucht zu bewegen.

Sind Liquids ohne Nikotin auch etwas für Nichtraucher?

Selbstverständlich nicht! Zwar enthalten diese nikotinfreien Liquids keinen suchterzeugenden Stoff, doch sollten Nichtraucher generell nicht unbedingt mit dem Dampfen beginnen. Auch wenn das Dampfen weitaus weniger schädlich ist, als das Rauchen, ist es einem Nichtraucher generell nicht unbedingt zu empfehlen, sich ein Dampfgerät zuzulegen. Selbst wenn er hierbei nur nikotinfreie Liquids dampft. Alle Dampfprodukte sind in erster Linie darauf ausgelegt, den langjährigen Rauchern eine Möglichkeit zu bieten, aus dem Tabakkonsum auszusteigen und zu einer weniger schädlichen Alternative zu wechseln.

Wer das Ziel der Liquids ohne Nikotin noch nicht erreicht hat, findet hier eine Auswahl von Liquid mit Nikotin.

Was sind Liquids ohne Nikotin?

Liquids ohne Nikotin sind fertige Liquids, die kein Nikotin enthalten. Es handelt sich hierbei nicht um Aroma, welches angemischt werden sollte, sondern ein Liquid, welches direkt gedampft werden kann.

Kann ich Liquid ohne Nikotin Nikotin Shots hinzufügen?

Ja, wenn es sich um ein Shortfill Liquid handelt, ist dies möglich. Bei Shortfills ist noch zu beachten, dass hier geprüft werden muss, ob das Shortfill direkt gedampft werden kann, oder mit Base aufgefüllt werden sollte, wenn keine Nikotin Shots hinzugefügt werden.

Was ist der Vorteil von Liquids ohne Nikotin?

Der Vorteil von Liquids ohne Nikotin besteht darin, dass sie beim Verdampfen kein kratzendes Gefühl verursachen. Dieses Gefühl wird in nikotinhaltigen Liquids von dem Nikotin verursacht.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Möglichkeit, Nikotin selbst hinzuzufügen. So kann der Dampfer selber bestimmen, wie viel Nikotin das Liquid enthalten soll.

Zeit bis zum nächsten Versand:
0
:
00
:
00
:
00
Loading ...