JUUL Promo

Das hat geklappt - Lade Warenkorb neu...

Vaping als Alternative zum Rauchen

VAPSTORE® Team - 02.07.2016 09:37

Vaping mit einem VaporizerMit einem Vaporizer werden die Kräuter, Öle, oder was ihr eben rauchen wollt, stark erhitzt, aber nicht verbrannt. Also entsteht auch kein Rauch, sondern aromatischer Dampf. Bei der herkömmlichen "Bong" oder der Shisha müsst ihr euch auf eure Erfahrung und optisches Urteilsvermögen verlassen. Anhand der Dampfentwicklung müsst ihr die ideale Temperatur einschätzen können. Gelingt das nicht richtig, können unerwünschte, gesundheitsschädliche Nebenprodukte entstehen. Damit diese nicht zu einem Gesundheitsproblem werden, solltet ihr in einen Vaporizer investieren. Wenn ihr die Möglichkeit habt, einen Tischvaporizer aufzustellen, wäre dies natürlich die beste Variante für effizientes Vaping. Vapstore.de bietet dir im Onlineshop Tischvaporizer für jeden Anspruch.

Selbstverständlich findest du hier nur die neuesten Modelle, denn unsere Mitarbeiter sind selbst vom Vaping begeistert und verfolgen genau die Trends. Darum sind wir dir auch gerne bei der Auswahl des für dich geeigneten Vaporizer behilflich und werden versuchen, deine Fragen per Telefon oder Mail bestmöglich zu beantworten. Ein weiterer Vorteil des Tischvaporizers ist das praktische Anstecken am Stromnetz - kein Akku, der dich beim Vaping im Stich lässt. Und durch die größeren Füllkammern können natürlich auch deine Freunde mitgenießen, ohne dass ihr gleich wieder nachlegen müsst. Beachte bitte, dass die Tischvaporizer für die Aromatherapie (also Kräuter, Harze und Öle) und nicht für das Vaping von Tabak geeignet sind. Jeder Vaporizer im Vapstore.de ist genau beschrieben, welchem Anwendungszweck er dient. Jede Art von Zubehör (Ersatzsiebe, Mundstücke und dergleichen) bekommt ihr natürlich auch in unserem Online-Shop. Übrigens: Dampfen ist Zeitgeist. 2014 wurde „Vaping“ von Oxford Dictionaries als Wort des Jahres 2014 gekürt.

Der Arizer Extreme Q - der beliebteste Vaporizer

Q für quiet - im Arizer Extreme wurde ein Silent-Gebläse verbaut, damit euch das Geräusch des Gebläses nicht beim Vaping stört. Außerdem braucht er 50 % weniger Strom als das Vorgängermodell. Ihr könnt den Arizer Extreme Q auf 3 verschiedene Varianten verwenden: In der Ballonfunktion, in der ohne Vaporizer aus dem befüllten Ballon inhaliert werden kann. Im Shisha-Modus könnt ihr über einen Schlauch inhalieren, der am Dampf-Ausgang angebracht wird. Die Potpourri-Verdampferfunktion kommt bei der Aromatherapie zum Einsatz, hier werden Kräuter und Öle verdampft an die Raumluft abgegeben. Der Temperaturbereich des Arizer Extreme Q lässt sich von 50 bis auf 260 °C einstellen. Tatsächlich ist bei diesem beliebten Modell auch eine Fernbedienung enthalten, sodass ihr den Vaporizer bequem steuern könnt. In unserem Online-Shop finden sich zu diesem Modell bereits viele positive Kundenmeinungen. Vielleicht ist der Arizer Extreme Q auch etwas für euch?

Der mobile Vaporizer: Portabel und platzsparend

Vaping ist spätestens seit diversen Fotos von Miley Cyrus und Lindsey Lohan gesellschaftsfähig geworden. Trotzdem sorgt das Gerät in eurem Zimmer/eurer Wohnung für irritierte Blicke? Ihr habt einfach zu wenig Platz für einen Tischvaporizer? Überhaupt wollt ihr unterwegs nicht auf Vaping verzichten? Dann findet ihr auf Vapstore.de eine große Auswahl an Taschenvaporizern. Die kleinen Handverdampfer heizen sich in weniger als einer Minute auf. Die Geräte verfügen über einen aufladbaren Akku oder greifen auf Feuerzeuggas zurück. Ihr könnt den Dampf dann direkt oder über den Shisha-Modus inhalieren. Grundsätzlich eignen sich die Taschenvaporizer für feste Ausgangsstoffe, aber auch hier keine Regel ohne Ausnahme - einige Modelle kommen sehr gut mit ätherischen Ölen zurecht. Beim Kauf eines mobilen Vaporizers solltest du darauf achten, dass die Größe passt, und er in deinem Rucksack, Campingutensilien etc. Platz findet. Und bitte unbedingt darauf achten, dass die Kräuter- und Füllkammern nach dem Benutzen heiß sind! Bevor ihr die Reste von trockenem Kraut etc. entfernt, müsst ihr den Taschenvaporizer unbedingt abkühlen lassen. Auch bei den mobilen Vaporizern gilt, bei Fragen fragen! Wir haben alle Modelle getestet und können dich umfassend beraten.

Für Vaping-Beginner - unsere Refurbished Artikel

Du bist Einsteiger im Vaping und möchtest (noch) nicht so viel Geld in heißen Dampf investieren? Dann solltest du unbedingt die Refurbished Artikel in unserem Online-Shop checken. Diese Artikel sind second-hand, also ein- oder mehrmals gebraucht, wurden von uns aber profimäßig gereinigt, überprüft und neu ausgestattet, wenn nötig. Also steht dem Vaping-Spaß auch bei kleinem Budget nichts im Wege!

Allgemeine Vorteile des Vapings

Hier haben wir noch eine kleine Übersicht für euch, der euch ein paar allgemeine Vorteile des Vapings näherbringt:

  • Eure Wohnung, Kleidung oder Auto stinkt nicht nach Rauch.
  • Niemand wird über die Nachteile des Passivrauchens motzen.
  • Keine stinkigen Aschenbecher mehr ausleeren, klebrige Bongs oder Pfeifen putzen.
  • Schmutzige Finger oder Raucherbelag auf den Zähnen gehört der Vergangenheit an.
  • Verdampfen irritiert die Lunge nicht, du brauchst weniger Rauchware für eine "kräftigere" Wirkung.
  • Teer, freie Radikale und sonstige gesundheitsschädliche Substanzen sind nicht oder nur sehr gering vorhanden.
  • Einfach zu dosieren (übrigens findet ihr auch Utensilien zur Kräuterzerkleinerung in unserem Shop…).
  • Wo Rauch ist, ist Feuer, wo Dampf ist, nicht. Das minimiert die Brandgefahr.

Haben wir dich überzeugt? Dann schau dich bei einem Besuch auf Vapstore.de nach tollen Vaping-Produkten um!

Kommentar eingeben

Zeit bis zum nächsten Versand:
:
:
: